Freie Plätze im Panti

Alternativprogramm im katholischen Ferienlager

Das Panti findet auch in diesem Jahr in den ersten vier Sommerferienwochen statt, allerdings in geänderter Form.

Kinder können für eine Woche (Montag bis Freitag) angemeldet werden.

In der zweiten Woche (10. bis 14. August), in der dritten Wochen (17. bis 21. August) und in der vierten Woche
(24. bis 28. August) sind noch Plätze frei
.

Stattfinden wird das Alternativprogramm an drei Standorten: dem Panti in Großbettlingen und in Nürtingen im katholischen Gemeindehaus St. Johannes  in Nürtingen und der Sporthalle Schreibere (neben dem Hallenbad). Wünsche, wo die Kinder gerne betreut werden möchten, werden berücksichtigt.

An allen Standorten werden Gruppen mit bis zu 20 Kindern von drei bis vier Leitern betreut. Buchbar sind zwei Zeiten: entweder von 8 bis 14 Uhr oder von 8 bis 15.30 Uhr.
Ein Mittagessen ist nicht möglich, daher sollten die Kinder ein eigenes Vesper mitbringen. Außerdem werden sie mit Getränken versorgt. Hierfür sollen Flaschen mitgebracht werden, in den die Betreuer den sogenannten Panti-Tee füllen können.

Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren können am Alternativprogramm des Panti teilnehmen und werden dort von den Leitern mit einem Programm aus Spielen, Basteln oder kleineren Ausflügen betreut.

Der Teilnahmegebühr beträgt 65 Euro.

Die Anmeldung ist bis zum Start des Ferienlagers möglich und erfolgt per E-Mail aninfo(at)panti-ferienlager.de

In der Mail sollte die Anzahl der anzumeldenden Kinder stehen, die Woche, an der die Kinder teilnehmen wollen und die Adresse. Anschließend erhält man die Anmledung per Post zugeschickt. 

Die ausgefüllte Anmeldung muss danach ins Pfarrbüro Nürtingen geschickt werden.

Weitere Informationen gibt es auf der PANTI Homepage www.panti-ferienlager.de