Wir sind Gemeinde

Präambel

Gesellschaftliche und innerkirchliche Veränderungen fordern uns heraus. Als Kirche vor Ort sind wir Trägerin der Seelsorge. Das christliche Glaubensbekenntnis bildet die Grundlage unseres Handelns. Wir sind auch ein Teil der Weltkirche. Dieses Leitbild gibt uns Orientierung, was unser Selbstverständnis und unsere Aufgaben sind. (Verabschiedet am 21. Februar 2013)

Leitsätze

  • Dem Leben gewachsen sein Wir glauben: Gott will, dass das Leben gelingt. Es ist Geschenk Gottes - für jede und jeden. Gott gibt uns Orientierung auf der Suche nach Antworten auf die Fragen des Lebens.
  • Auf Gott vertrauen Gott spricht zu uns. Um ihn hören zu können, braucht es auch Zeiten der Ruhe und der Besinnung. Wir öffnen uns für Gottes Botschaft und das, wozu er uns auffordert.
  • Füreinander da sein Wir sind als katholische Christen - bei aller Verschiedenheit von Herkunft und Mentalitäten - Teil der Kirche, einer Gemeinschaft, zu der uns Christus berufen hat.
  • Gut organisiert Wir organisieren uns so, dass unsere Strukturen Lebendigkeit fördern und nicht behindern. Wir wollen so miteinander umgehen, dass die Liebe Gottes unter uns Menschen spürbar wird.
  • Solidarisch in die Welt Wir sehen Christus im Nächsten und nehmen Mangel und Not nicht einfach hin. Deshalb setzen wir uns für ein erfülltes Leben für jeden Menschen ein - bei uns vor Ort und als Weltkirche.
  • Anderen begegnen Unterschiedliche Lebensformen haben bei uns ihren Platz. Zu anderen Konfessionen und Religionen suchen wir das offene Gepräch. Den verschiedenen Kulturen begegnen wir mit Achtung und Toleranz.