Arbeitskreis Afrika - AKA

Arbeitskreis Afrika (AKA)

Brunnenprojekt in Umario, Nigeria

Umario ist das Heimatdorf von Pater Callistus Ogoko. Mit Unterstützung des AKA und Mitteln der Aktion 'Licht der Hoffnung' wurde nach Wasser gebohrt und ein Brunnen erstellt, der nun ausreichend Wasser spendet. Am Einweihungsfest nahmen Mitglieder des AKA teil. 

Eine Solaranlage liefert Energie für eine Pumpe, welche einen 36.000-Liter-Tank füllt. Mit dem Wasser können 5000 Menschen in einem Umkreis von 5 Kilometer versorgt werden.
Ein örtliches Wasserkomitee sorgt für die Schulung in der Bedienung der Anlage und kümmert sich um die jährliche Wartung. Mit dem Erlös aus dem Wasserkauf sollen die Unterhaltungskosten gedeckt werden.

Abajah Community School
- Bauprojekt in Abajah / Nigeria -

Abajah ist eine Stadt mit 70.000 Einwohnern. Die örtliche Schule wurde 1978 durch die Stadt erbaut und in staatliche Hände übergeben. 630 Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren werden von 17 Lehrern unterrichtet. Da die Schulgebäude nie gewartet wurden, sind sie baufällig und drohen einzustürzen.

Die Bürger haben jetzt die Initiative ergriffen und wollen die Schule renovieren. Hierfür benötigen sie Materialien im Wert von insgesamt 32.000 €. Der Arbeitskreis Afrika unterstützt das Projekt mit Geld aus der Sternsingeraktion  und überwacht den sachgerechten Einsatz der Mittel.


Women Empowerment Centre in Mamfe, Kamerun

Ein Bildungszentrum für Frauen soll in Mamfe erstellt werden. Frauen sollen Fertigkeiten für ein kleines Gewerbe lernen, z.B. Nähen, Frisieren oder Schreibarbeiten am Computer. Weiter sollen sie Wissen erwerben in der Vermarktung von Produkten aus eigenem Anbau. Zum Aufbau einer Existenz sollen sie kleine Darlehen erhalten.

Die Gesamtkosten des Projekts betragen ca. 91.000 €. Die Diözese Mamfe beteiligt sich mit ca. 13.000 €. Die Aktion der Nürtinger Zeitung 'Licht der Hoffnung' 2010 wird das Projekt unterstützen.

Homepage des Arbeitskreises Afrika

Der AKA hat nun eine neue Web-Seite. Über unsere aktuellen Aktivitäten und Projekte können Sie sich informieren über  www.aka-nt.de.

Spenden sind jederzeit willkommen!

Bankverbindung:
Katholische Kirchenpflege Nürtingen
Kontonummer 48 204 387
BLZ 611 500 20
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Stichwort für das
- Bauprojekt in Abajah "Schule Nigeria"
- Women Empowerment Centre "Women Centre"

Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt.