Aktuelles

Liebe Gemeinde, liebe Sängerinnen und Sänger unserer verschiedenen Chorgruppen!

Augustinus hat einmal gesagt: „Wer die Geduld verliert, verliert die Kraft“.
In diesen Tagen und Wochen der Zwangspause, neudeutsch „Lockdown“ genannt..., gewinnt dieses Wort vom heiligen Augustinus eine besondere Bedeutung. Wir alle müssen uns in Geduld üben, trotz der allmählichen Lockerung der staatlich verordneten Zwangspause. Denn Ungeduld und eine zu frühe Rückkehr in die Hektik vor Corona ist momentan weder angebracht, noch hätten wir etwas daraus gelernt.

Das bedeutet, dass wir zwar in kleiner Runde wieder Gottesdienste feiern dürfen, aber leider ohne unserem Singen, worauf wir uns ja alle so freuen. Ist ja schon sehr komisch oder auch verrückt, seit Jahren werben wir für unsere Chöre um neue Sänger- innen und Sänger und jetzt heißt es: Schweigen! 

Aktuell sind Gottesdienste in St. Johannes Ev. am Samstag Abend um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr sowie in St. Stephanus Roßdorf Dienstag Abend um 18.30 Uhr vorgesehen. Da die gemeinsam gesungenen Lieder in der Heiligen Messe aufgrund der verordneten Vorsichtsmaßnahmen leider entfallen müssen, erklingen Kantorengesänge und Orgelmusik, die sich am Kirchenjahr orientieren. Natürlich können auch Liedtexte gesprochen werden, bei dem die Orgel die Melodie im Hintergrund spielt.

Möge der Heilige Geist uns allen die Kraft der Geduld geben, diese schwierigen Zeiten gemeinsam vernünftig zu überstehen! Bleiben Sie gesund!

In diesem Sinne grüßt Sie alle ganz herzlich Ihr

Andreas P. Merkelbach, Kantor an St. Johannes

 

Bitte unterstützen auch Sie unsere Kirchenmusik.

Bitte unterstützen auch Sie unsere Kirchenmusik. Ein herzliches Vergelt’s Gott dafür! Ihre Spende (gerne auch gegen Spendenquittung) überweisen Sie bitte an: Katholische Kirchengemeinde St. Johannes, Stichwort: Musik an St. Johannes, Konto: KSK Esslingen-Nürtingen IBAN DE 59 6115 0020 0048 2043 87.

Andreas P. Merkelbach, Kantor an St. Johannes Evangelist