Erkrankung

Wenn Sie einen Krankenbesuch, evtl. auch mit Krankenkommunion oder Krankensalbung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zum Pfarramt auf, um einen Besuchstermin mit einem/r der pastoralen Mitarbeiter/innen auszumachen.

Das Dekanat hat einen Priester-Bereitschaftsplan für Krankensalbungen erstellt, sprechen Sie uns darauf an, dann können wir den zuständigen Geistlichen benachrichtigen.

Salbungsgottesdienste

Im März und Oktober finden jeweils Seniorengottesdienste mit Krankensalbung in der St. Johanneskirche in Nürtingen statt. Alle die sich in ihrer Krankheit oder Schwäche vom Geist Gottes stärken lassen möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

 

 

Das Sakrament der Krankensalbung

Die Krankensalbung stärkt das Vertrauen des kranken Menschen, dass er von Gott auch in seiner Krankheit oder in einer schwierigen Lebenssituation angenommen und bei ihm geborgen ist. Sie ist das stärkende Sakrament in körperlicher oder seelischer Not. Das Alter spielt keine Rolle, auch Kinder können die Krankensalbung erhalten. Das Sakrament soll der Stärkung dienen und kann daher auch mehrfach empfangen werden.

Ansprechpartner

Pfarrvikar Joseph Mujuni E-Mail