Symbole der Taufe

Wasser hat in allen Religionen und Kulturen Reinigungs- und Erneuerungskraft. In der Taufe wird vom Kind alles abgewa-
schen, es ist eine geistige Geburt, die wir in der Taufe feiern. Das Kind ist nicht festgelegt durch die Vergangenheit, sondern offen für das Neue, das Gott in ihm wirken möchte.

Die nächsten Tauftermine für St. Johannes:

04. Februar, 03. März, 07. April,
05. Mai, [02. Juni - Termin bereits belegt],
[07. Juli - Termin bereits belegt],
[11. August - Termin bereits belegt], 08. September,
13. Oktober, 10. November, 08. Dezember 2024

jeweils um 12.00 Uhr.
 

Anmeldung

  • An unseren Taufsonntagen werden bis zu 3 Kinder in einem gemeinsamen Gottesdienst getauft.
  • Nach Absprache ist auch eine Taufe innerhalb des Sonntagsgottesdienstes möglich.
  • Gerne können Sie auch mit unserem Pfarrbüro Kontakt aufnehmen Tel. 7089210 oder Mail stjohannes.nuertingen(at)drs.de
  • Das  Anmeldeformular können Sie hier herunterladen und uns, elektronisch oder per Post zusenden bzw. persönlich im Pfarrbüro abgeben. Bitte achten Sie darauf, dass beide Elternteile das Taufanmeldungsformular unterschreiben.
  • Bitte die Geburtsurkunde des Täuflings beilegen.
  • Taufpaten - Der Taufpate ist mitverantwortlich für die christliche Erziehung des Täuflings. Der Pate sollte Mitglied der römisch-katholischen Kirche sein.
  • Falls die Taufe nicht am Wohnsitz des Täuflings vorgenommen wird, bitten wir Sie eine schriftliche Einverständniserklärung von der Wohnsitzpfarrei einzuholen.

Weitere Informationen

Der taufspendende Priester bereitet Sie auf die Taufe vor.
Wir laden Sie zu einem Vorbereitungsabend, der meist 2-3 Wochen vor der Taufe stattfindet, ein.