Taufe

Tauftermine für 2018

✸    Sonntag, 07.01., um 10:30 Uhr -  noch 1 Platz frei
✸    Sonntag, 04.02., um 12:00 Uhr -  belegt

Anmeldung

  • Anmeldeformular im Pfarramt ausfüllen.
  • Geburtsurkunde des Täuflings.
  • Einen Taufpaten - Der Taufpate ist mitverantwortlich für die christliche Erziehung des Täuflings. Der Pate sollte Mitglied der römisch-katholischen Kirche sein.
  • Falls die Taufe nicht am Wohnsitz des Täuflings vorgenommen wird, ist eine schriftliche Einverständniserklärung von der Wohnsitzpfarrei einzuholen.

Weitere Informationen

Es werden höchstens 3-4 Kinder zu einem Termin getauft. Wir raten Ihnen ca. 4-6 Wochen vor dem Tauftermin mit dem Pfarramt Kontakt aufzunehmen.

Unsere ehrenamtlichen Taufkatecheten und der taufspendende Priester bereiten Sie auf die Taufe vor. Wir laden Sie zu den zwei Vorbereitungsabenden, die meist 2-3 Wochen vor der Taufe stattfinden, ein.

Symbole der Taufe

Wasser hat in allen Religionen und Kulturen Reinigungs- und Erneuerungskraft. In der Taufe wird vom Kind alles abgewaschen, es ist eine geistige Geburt, die wir in der Taufe feiern. Das Kind ist nicht festgelegt durch die Vergangenheit, sondern offen für das Neue, das Gott in ihm wirken möchte.

Ansprechpartner

Ansprechpartner des Pastoralteams für Taufen ist Pastoralreferent Marcel Holzbaur. E-Mail.

Anmeldung im Pfarramt.